Nadine Maslonka

Professional Yoga Teacher

Seit 2015 habe ich mein eigenes Yoga Studio im Grindelviertel in Hamburg – Damn Good Yoga. 2012 absolvierte ich mein erstes Teacher Training, das Advanced Teacher Training folgte, ebenso meine Thai Massage und Reiki Ausbildung. Zuvor war ich in verschiedenen Positionen in der Fashion- und PR-Branche tätig. Bewegung, also die Kombination aus Bewegung, Körper, Geist und Emotionen, spielte schon immer eine große Rolle in meinem Leben. Seit ich anfing zu laufen, tanzte ich und unterrichtete während meines Studiums Tanz und Pilates.

A

Damn Good Yoga

Ich verfolge eine zeitgenössische Yoga-Form – dynamisch, urban, ungezwungen und überhaupt nicht dogmatisch. Spirituell, aber nicht esoterisch

A

Vinyasa Flow und Yin-Yoga

Meine Inspiration liegt im Vinyasa Flow und Yin-Yoga. – die Yoga-Form ist je nach Wunsch dynamisch, kraftvoll oder still, entspannend. Unter Verwendung neuer Techniken und Bewegungen

A

Yoga und Musik

Mein Unterricht ist fließend, dynamisch und tänzerisch – und dabei spielt Musik eine wichtige Rolle. Ich verbinde verschiedene Formen der Bewegung in ein ganzheitliches Konzept

A

Kundalini Yoga/Karmapa Buddhismus

Seit 2016 bin ich Schülerin von Gurmukh und Gurushabd in der Tradition des Kundalini Yoga sowie von Tsakpo Rinpoche in der Tradition des tibetischen Karmapa Buddhismus

Weitere Behandler in unserem Team

Jörg Lehnigk

Diplom Sportwissenschaftler

Doreen Kruse

Diplom Psychologin, Verhaltenstherapeutin

Marie Therese Reichert

Diplom Ernährungswissenschaftlerin

DE Ι EN